Datenbänke

Digitalisiertes Verzeichnis der Sammlungen der Abteilung Grafische Künste des Louvre

Das digitalisierte Verzeichnis der Abteilung Grafische Künste des Musée du Louvre umfasst die Beschreibung und Reproduktion der Zeichnungen, Kartons, Pastelle und Miniaturen der handschriftlichen Verzeichnisse der Grafischen Sammlungen des Louvre und des Musée d’Orsay. Es enthält auch einige Zeichnungen der Sammlung Edmond de Rothschild, den grafischen Bestand, der aus Deutschland zurückgeführten Zeichnungen, die das Office des Biens privés [Amt zur Regelung von Vermögensfragen und Privatinteressen] den staatlichen Museen zuteilte, den Bestand der Malereien auf Papier und Miniaturen, die von der Abteilung für Malerei anderen Einrichtungen zur Verfügung gestellt wurden sowie den Autographenbestand der Abteilung Grafische Künste.

Verzeichnis der Handschriften der Bibliothèque centrale des musées nationaux

In der Bibliothèque centrale des musées nationaux befindet sich ein umfassender Handschriftenbestand, darunter insbesondere Archive von Konservatoren oder Archäologen sowie Briefe von Künstlern. Im 19. Jahrhundert findet man auch Informationen zu den Salons und zum Kunstmarkt. Mehrere vom Musée d’Orsay erworbene Handschriftensammlungen werden in der Bibliothèque centrale des musées nationaux aufbewahrt.

Kollektivkatalog der Bibliotheken der staatlichen Museen

Der Kollektivkatalog umfasst die bibliografischen Referenzen (Monografien, Museums-, Ausstellungs-, Salon- und Verkaufskataloge, Zeitschriftensammlungen, CD-ROMs…) der 23 Bibliotheken der staatlichen Museen, darunter die des Musée d’Orsay und die Bibliothèque centrale des musées nationaux.

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter