Gemälde

Honoré Daumier,Die Diebe und der Esel,© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Gérard Blot
Honoré Daumier (1808-1879)Die Diebe und der EselUm 1858-1860Schwarzsteinstift auf VelinpapierH. 34; B. 25,5 cmParis, Musée d'Orsay, wird in der Abteilung für grafische Künste des Louvre aufbewahrtSchenkung von Paulette Asselin, Tochter von Claude Roger-Marx, 1978© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Gérard Blot

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter