Kunsthandwerk

Emile Gallé,Geheimnisvolle Trauben,© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Hervé Lewandowski
Emile Gallé (1846-1904)Geheimnisvolle Trauben1892Flakon, zweischichtiges Glas mit Gold- und Platineinschluss, heiss applizierte Cabochons, Glassschliffdekor, opalisierender Glasstöpsel, geblasen, Sockel aus Birnbaumholz, geschnitzt und gebeiztH. 40; B. 12,5 cmParis, Musée d'OrsaySchenkung von Frau Jean Bourgogne und ihren Kindern, in Erinnerung an Jean Bourgogne, Enkel von Emile Gallé, über den Förderverein Freunde des Musée d'Orsay, 2000© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Hervé Lewandowski

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter