Henri de Toulouse-Lautrec
Die tanzende Jane Avril

Die tanzende Jane Avril
Henri de Toulouse-Lautrec (1864-1901)
Die tanzende Jane Avril
Um 1892
Öl auf Karton
H. 85,5; B. 45 cm
© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Hervé Lewandowski

Jane Avril dansant [Die tanzende Jane Avril]


Ähnlich wie La Goulue und die Clownesse Cha-U-Kao gehört Jane Avril der Welt des Nachtlebens und des Kabaretts an, die von Toulouse-Lautrec so ausgiebig besungen worden ist. Bevor sie in den Folies Bergères triumphierte, machte die Tochter einer Dame von Welt und eines italienischen Aristokraten Jane Avril ihre Anfänge als Tänzerin in den Nachtlokalen Moulin Rouge, Décadents und Divan Japonais. Wirkt sie in diesem berüchtigten Milieu aufgrund ihrer zarten und etwas leblosen Gestalt eher wie eine Außenseiterin, so verwandelt sie sich auf der Bühne jedoch in eine feurige und anmutige Tänzerin. Für ihre Zeitgenossen stellte sie im wahrsten Sinne des Wortes die „Verkörperung des Tanzes“ dar.

Mittels der mit Terpentin erzeugten fließenden Farben ist es dem Maler gelungen, die elegante Silhouette und die dynamische Beinbewegung wiederzugeben. Mit der Kraft und der Sparsamkeit des Ausdrucks, die man Lautrec zuerkennt, zeichnet er in groben Strichen die Bewegung der Tänzerin und hält auf ähnliche Weise einige Elemente der Umgebung fest, in der sie ihren Soloauftritt vollzieht. Vor dem Hintergrund – auf dem nahezu ausgespartem Teil des Kartons - heben sich zwei Personen ab. Lässt sich auch nichts über die Identität der Frau mit dem Hut aussagen, so handelt es sich bei dem Mann links im Bild eindeutig um den Impresario Warner, der dem Maler als Modell für die berühmte Lithografie Der Engländer im Moulin Rouge diente.
Als Freundin des Malers, die ihn bis an sein Lebensende begleitete, ist Jane auf zahlreichen anderen Werken Toulouse-Lautrec abgebildet, so zum Beispiel auf Plakaten, die dieser 1893 für das Divan Japonais oder den Jardin de Paris gemalt hat und denen sowohl der Maler als auch die Tänzerin ihren Ruhm verdanken.


Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter