Edouard Lièvre
Zweiteiliges Möbelstück

Möbelstück aus zwei Teilen: Schrank auf Ziertischchen
Edouard Lièvre (1829-1886)
Möbelstück aus zwei Teilen: Schrank auf Ziertischchen
1877
Palisanderholz aus Rio, Ebenholz aus Indien, vergoldete Bronze, graviertes Eisen; Öl auf Holz ( ?),
H. 211; B. 111; T. 57 cm
© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Jean Schormans


Möbelstück aus zwei Teilen: Schrank auf Ziertischchen

Meuble à deux corps : armoire sur table d'applique [Zweiteiliges Möbelstück: Schrank auf Ziertischchen]


Edouard Lièvre war einer der produktivsten und talentiertesten Grafiker der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er schuf sehr vielseitige Kreationen: Mobiliar aus Bronze, Keramiken, reich verzierte, japanisch inspirierte oder Neurenaissance Möbel. Arbeiten, die von großen Pariser Häusern wie Barbedienne (Bronze), Christofle (Goldschmiedearbeiten) hergestellt und von großen Handelshäusern wie Escalier de Cristal vertrieben wurden.
Dank seines künstlerischen Talents, er ist ein glänzender Aquarellmaler - und dank seiner umfassenden Bildung gelingt es ihm, Nachahmung zu vermeiden. Er ist Autor zahlreicher Bücher, in denen er große Sammlungen von Kunstgegenständen wie beispielsweise sein Musée impérial du Louvre: die grafische Sammlung von Sauvageot aus dem Jahr 1863, vorstellt. Zu seinen Kunden zählen Persönlichkeiten wie der Maler Edouard Detaille oder die Schauspielerin Sarah Bernhardt.

Diesen Kabinettschrank in Form einer fernöstlichen Pagode zieren glänzende vergoldete Bronzearbeiten. Um die Säulen zu beiden Seiten des Schränkchens winden sich Drachen. In der Mitte ist eine von Detaille gemalte Tafel zu sehen, die einen Samourai, der als Erkennungszeichen für seine Kampfgefährten einen Fächer mit Wappen hochhält, darstellt. Angesichts der Tatsache, dass uns der Name Lièvres überliefert wurde, wird deutlich, wie wichtig die Rolle des Zeichners damals war. Die Firma Escalier de Cristal kümmerte sich um den Vertrieb, die Namen des Tischlers und Bronzegießers sind uns dagegen nicht bekannt.


Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter