Raoul Brandon
Mietshaus, Paris

Mietshaus, 1 rue Huysmans, 6. Arrondissement von Paris
Raoul Brandon
Mietshaus, 1 rue Huysmans, 6. Arrondissement von Paris
1923
Bleistift, Feder, Aquarell und Gouache
H. 14,16; B. 10,36 cm
© DR - RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Hervé Lewandowski

Immeuble de rapport, 1 rue Huysmans à Paris 6e [Mietshaus, 1 rue Huysmans, 6. Arrondissement von Paris]


Diese Skizze ist kennzeichnend für die Arbeit des relativ unbekannten Architekten Jacques Ernest Raoul Brandon und symbolisiert gleichzeitig das architektonische Schaffen in Paris am Anfang des 20. Jahrhunderts. Auf dieser eleganten Darstellung eines einträglichen Mietshauses kann man alle Facetten der Baukunst bewundern. Die perspektivische Vorderansicht zeigt eine durch Balkone, Loggien und Vorbauten rhythmisch gegliederte Fassade, der man ansieht, dass neue Städtebauverordnungen seit kurzem erlauben, die Fassaden abwechslungsreich zu gestalten und zahlreiche Gebäudevorsprünge zu bauen. Die innenarchitektonischen Details geben über den eher klassischen Umgang mit der Holzvertäfelung und den Kamingesimsen im Salon, mit der Wendeltreppe und ihrem reich verzierten Geländer und mit dem Glaskunstfenster Aufschluss. Die schmiedeeisernen Arbeiten werden durch die Abbildung der zweiteiligen Eingangstüre und von Details aus dem Treppengeländer ins rechte Licht gerückt. Einen ganz besonderen Platz nimmt die Fassadenskulptur ein. Sie ist hier mit zwei Medaillons, die eine Mutter mit ihrem Kind darstellen und den, mit menschlichen Köpfen versehenen Kragsteinen, die den Sockel der Zeichnung bilden, vertreten.

Außerdem hat der Architekt der Skizze noch eine ganz persönliche Note gegeben, indem er sie als Heiratsanzeige benützt hat. Die rechtzeitig zur Hochzeit vollendete Zeichnung und der Bau waren Brandons Geschenk an seine Gemahlin. Davon zeugen der Blumenkranz, der die Zeichnung umwindet und die Turteltauben auf einem Balkon.
Diese Skizze ist sowohl durch die Qualität ihrer Ausführung, als auch durch den reichen Inhalt, der viele Lesarten zulässt, ein sehr außergewöhnliches Dokument.


Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter