Les aigles foudroyés

ARCHIV
1970

Les aigles foudroyés (1997)
Chronik des Untergangs der großen Reiche. Eine Dokumentarserie von Frédéric Mitterrand

Frédéric Mitterands Dokumentarreihe, die zwischen einem Fortsetzungsroman und einem historischen Dokumentarfilm anzusiedeln ist, schildert die europaweite Herrschaft der jahrhundertealten Dynastien der Romanov, Habsburger, Hohenzollern in den Jahren 1896 bis 1918, von London bis Ekaterinenburg, über Kopenhagen, Wien, Berlin, Sarajewo oder Verdun. „Die Adler” waren das Emblem dieser Imperien. Über 9 Stunden tauchen wir in das Privatleben von Zar Nikolaus II., Kaiser Wilhelm II., Kaiser Franz-Joseph ein und erleben an ihrer Seite die Umwälzungen, die Europa zu Beginn des Jahrhunderts erfuhr. Für die siebenteilige Serie, die Archivbilder einer Gesamtdauer von 550 Minuten präsentiert, waren zwei Jahre Vorbereitung notwendig.

Detailliertes Programm auf der französischen Webseite

25 - 27 September 2009
Musée d'Orsay
Auditorium niveau -2

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter