Klostret i Sendomir [Das Kloster bei Sendomir]

Victor Sjöström
1920. Stummfilm. Schweden
80 Min

Die Geschichte spielt im 18. Jahrhundert in Galizien. Ein alter Mönch erzählt Reisenden seine dramatische Lebensgeschichte, die dazu führte, dass er sich nach dem Mord an seiner untreuen Gattin in ein Kloster zurückzog.

Als Kulisse dienen hier nicht seine berühmten Landschaften sondern ein Anwesen, dessen erdrückende Atmosphäre der Kameramann Julius Jaenzon hervorragend wiedergibt. Im Mittelpunkt des Dramas steht die verführerische und geheimnisvolle Tora Teje.



Klostret i Sendomir [Das Kloster bei Sendomir]
Victor SjöströmLe monastère de Sendomir1920© The Swedish film Institute

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter