Vingarne [Die Flügel]

Mauritz Stiller
1916. Muet. Suède
80 min

Ein Bildhauer begegnet einem jungen Maler, der sein Modell wird. Ihre Freundschaft wird durch ihre Liebe zu derselben Frau erschüttert.

Die erste Verfilmung des Romans von Herman Berg vor dem Michaël (1924) von Dreyer. Im Roman ist Claude Zoret (dem Claude Monet als Vorbild dient) Maler. Hier ist er ein Bildhauer, dessen Stil an Carl Milles erinnert. Obwohl es dafür wenig Anhaltspunkte gibt, soll dies der erste Film über eine homosexuelle Liebe sein.



Vingarne [Die Flügel]
Mauritz StillerLes ailes1916© The Swedish film Institute

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter