Berg-Ejvind och hans hustru [Berg-Eyvind und seine Frau]

Victor Sjöström
1918. Stummfilm. Schweden
72 Min

Als Kulisse dienen ein Bauernhof, das Gebirge und die Einsamkeit in der Schneelandschaft. Zwei Liebende sind gezwungen, der Gesellschaft zu entfliehen.

Dieser Film veranschaulicht die Themen, denen sich Sjöström, der auch die Hauptrolle spielte, mit Vorliebe widmete: der Kampf des Einzelnen gegen eine intolerante Gesellschaft und eine unkontrollierbare Natur. Der Film wurde von der Kritik insbesondere in Frankreich sehr gelobt. Louis Delluc schrieb diesbezüglich: „Dies ist das Liebespaar im Kino […]. Vermutlich handelt es sich hier um den schönsten Film auf der Welt.”



Berg-Ejvind och hans hustru [Berg-Eyvind und seine Frau]
Les proscrits1918© The Swedish film Institute

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter