Det hemmelighedsfulde X [Das geheimnisvolle X]

Benjamin Christensen
1914. Stummfilm. Dänemark
85 Min

Ein Marineleutnant wird kurz bevor er in den Krieg zieht, der Spionage beschuldigt. Der feindliche Spion, der ihn verurteilen ließ, versucht nun seine Frau zu erpressen.

Für seinen ersten Film hatte Benjamin Christensen alle Rollen inne: Drehbuchautor, Produzent, Bühnenbildner, Regisseur, Verleiher und Hauptdarsteller. Sein Film ist eine Mischung verschiedener Gattungen, er erinnert an die Filme von Feuillade und kündet Fritz Langs Mabuse an. Wie häufig bei ihm verbindet er Grausamkeit und Humor, Licht und Schatten.




Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter