Hermine Haselböck, Clemens Zeilinger

Hermine Haselböck, mezzo-soprano
Clemens Zeilinger, piano
Alexander Von Zemlinsky
Die schlanke Wasserlilie
Gute Nacht
Liebe und Frühling
Ich sah mein eigen Angesicht
Waldgespräch, extraits de Sieben Lieder
Orientalisches Sonett
Süße, süße Sommernacht
Herbsten
Nun schwillt der See so bang
Der Tag wird kühl

Franz Schreker
Kennt ihr den Sturm
Heute Nacht, als ich so bang
Ich hab' in Sorgen
Durch die Fenster zitternd sacht, extraits de Fünf Lieder aus den Mutterliedern
Zwei Lieder auf den Tod eines Kindes, op. 5

Anton Webern
4 Lieder, op. 12
Alban Berg
Wo der Goldregen steht, no 5
Er klagt, daß der Frühling so kurz blüht, No 38
Ferne Lieder, No 16, extraits de Jugendlieder vol. I et II
Schilflied, No 2
Im Zimmer, No 5
Sommertag, no 7, extraits de Sieben frühe Lieder


Hermine Haselböck© Kurt Pinter

mar. 24 mars 2015 - 12h30
Musée d'Orsay
Auditorium niveau -2

Augmenter la taille du texte Réduire la taille du texte Envoyer à un ami Imprimer
Facebook
Google+DailymotionYouTubeTwitter