Musée d'Orsay: Joris-Karl Huysmans als Kunstkritiker: Von Degas bis Grünewald, im Auge von Francesco Vezzoli

Joris-Karl Huysmans als Kunstkritiker: Von Degas bis Grünewald, im Auge von Francesco Vezzoli

1

2

3

4

Vom Kult zur Kunst und von der Kunst zum Kult...

Pastell
Félicien RopsDie Frau mit Monokel© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Gérard Blot
Die verlockende aber trügerische Formel beinhaltet zwei gegensätzliche ästhetische Positionen, die bei Huysmans ihre radikalste Umsetzung erhalten. Der naturalistische Autor und ironische Verfechter des dekadenten Geistes, der erst spät zum Katholizismus übertrat und zu einem glühenden Fürsprecher des Spirituellen in der Kunst wurde, sind untrennbar miteinander verwoben.

Degas und Grünewald verkörpern nicht die Grenzen einer langsamen Regression, zu deren Definition das Wirken der Gnade beigetragen hätte. Der Altaraufsatz von Issenheim aus dem beginnenden 16. Jahrhundert entspricht durch die Neubeurteilung, die der Schriftsteller zu Beginn eines 20. Jahrhunderts, das so verpönt war wie das vorige, vorschlug, dem Bedürfnis nach einem "spiritualistischen Naturalismus", der seit Beginn der 1890er Jahre gefordert wird.

So wie für ihn die Petite danseuse [Kleine Tänzerin] von Degas an den hyperrealistischen Christus in der Kathedrale von Burgos erinnert, beinhaltet der Realismus der Kreuzigung von Grünewald die übernatürliche Dimension, die das Schaffen von Redon und Rops kennzeichnet.

Gemälde
Odilon RedonGekreuzigter Christus© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Hervé Lewandowski
Die Originalität, die Kardinaltugend jedes ästhetischen Prozesses, zieht eine Förderung des Originals nach sich. War eine neue Sakralkunst in den Köpfen der sog. "primitiven" Maler denkbar? Huysmans, der Dulac und mehreren anderen christlichen Künstlern nahe stand, wollte daran glauben.

Schwarz.

In einer kapellenähnlichen Atmosphäre vermittelt die Installation von Francesco Vezzoli die Erfahrung der von Huysmans erlebten Bekehrung sowie der Inkarnation als ästhetisches wie auch religiöses Ziel.

1

2

3

4


Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Drucken

Facebook
TwitterInstagramYouTube