Musée d'Orsay: Gegenüberstellungen Musée d'Orsay / Moderne Kunst

Gegenüberstellungen Musée d'Orsay / Moderne Kunst

Das Prinzip ist einfach: man lädt einen zeitgenössischen Künstler ein, unter den im Museum ausgestellten Werken eines auszuwählen und einem seiner eigenen Werke gegenüberzustellen. Aus dem so entstehenden Dialog erwächst die doppelte Möglichkeit, die Sammlungen in neuem Licht zu sehen und ihre noch immer aktive Modernität ganz anders zum Schwingen zu bringen.

Edouard Manet, Der Balkon
Anne Sauser-Hall, Der Balkon (nach Manet)

Die Schweizer Künstlerin Anne Sauser-Hall interessiert sich insbesondere für die darstellende Kunst und wendet sich 2001 dem Video zu. Manets Werk erwies sich als prägend für sie. Vor allem seine Vorliebe für Theatralik, Verfälschung und Verfremdung dienen ihr als unerschöpfliche Inspirationsquellen. Sie gibt nicht die Bildwirklichkeit wieder, sondern entnimmt mit seltener Subtilität und einzigartiger Poetik Gesten, Bewegungen, einen Augenblick. Als Antwort auf die Einladung des Musée d’Orsay wählte Anne Sauser-Hall den Balkon (1868-1869) von Manet als Ausgangspunkt für eine noch unveröffentlichte Arbeit.

 

Vincent Feugère des Forts, Abels Tod
Pierre et Gilles, Abel

Seit ihrer Begegnung 1976 arbeiten Pierre und Gilles gemeinsam: durch die Verschmelzung von Malerei und Fotografie erlangen ihre Werke einen hybriden Status, mit Acrylfarbe übermalte Fotografien. Sie treiben ihr Spiel mit den ästhetischen Registern, verfremden offizielle oder religiöse Porträts, Werbeplakate oder berühmte Gemälde, sie verwischen die Grenzen zwischen Alltäglichem und Außergewöhnlichem, Gewöhnlichem und Sakralem. Auf die Einladung des Musée d’Orsay haben die Künstler die Skulptur Abels Tod (1865) von Vincent Feugère des Forts gewählt. Die sinnliche Pose und die tragische Bedeutung von Abel inspirierten sie zu einem neuen Triptychon.

Ausstellungsleitung


Serge Lemoine, Präsident des Musée d'Orsay unter der Mitarbeit von Olivier Gabet, Konservator im Musée d'Orsay.

20 Februar - 20 Mai 2007
Musée d'Orsay

Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken

Facebook
TwitterInstagramYouTube