Musée d'Orsay: Das impressionistische Portrait

Das impressionistische Portrait

Edgar Degas 
 (1834-1917)
 La famille Bellelli [Die Bellelli Familie]
 1858-1867
 Öl auf Leinwand
 H. 200; B. 250 cm
 Paris, Musée d'Orsay
Edgar DegasDie Bellelli Familie© RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Gérard Blot
Das Kimbell Art Museum hat im November 2013 eine Erweiterung eröffnet, für die der Architekt Renzo Piano verantwortlich zeichnete, der sich zu diesem Anlass mit einem seiner berühmtesten Vorgänger, dem Amerikaner Louis Kahn (der das ursprüngliche Bauwerk entworfen hatte) gemessen hat.
Nach der Präsentation seiner Sammlungen im neuen Museumsabschnitt - u.a. fundamentale Werke wie Auf der Europabrücke von Caillebotte und Maison Maria am Weg zum Château Noir von Cézanne - wollte das Kimbell Art im Rahmen seiner ersten befristeten Ausstellung in diesen neuen Räumen eine Auswahl von Malereien des Musée d'Orsay zum Thema des Portraits zu Zeiten des Impressionismus zeigen, wobei so legendäre Gemälde wie Frau mit Kaffeekanne von Cézanne ausgestellt werden.

 

 

Ausstellungsleitung

Xavier Rey, konservator im Musée d'Orsay

Werden Sie Sponsor des Museums. Unternehmen und Privatpersonen, unterstützen Sie diese Ausstellung mit einem Klick.

19 Oktober 2014 - 25 Januar 2015

Fort Worth, Kimbell Art Museum


Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Drucken

Facebook
TwitterInstagramYouTube