Musée d'Orsay: Sonderveranstaltungen im Hauptschiff

Sonderveranstaltungen im Hauptschiff

ARCHIV
2009

Im ehemaligen Bahnhof von Orsay und seinem Hauptschiff ist die Erinnerung an zahlreiche künstlerische Abenteuer noch lebendig: von den Konzerten der Domaine musical zur Arbeit der Truppe Renault-Barrault über Dreharbeiten für Filme.
In den letzten Jahren wurde mit den Konzerten des Orchestre national de France oder des Chors von Radio France einer neuer Anlass geschaffen, der musikalisches und visuelles Vergnügen miteinander vereint. Zwei Konzerte setzen dieses künstlerische Abenteuer fort.

25 November 2008 - 4 Februar 2009
Musée d'Orsay

Hauptschiff

Orchestre national de France
Kurt Masur
, Leitung
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 3 in d-Moll „Wagner-Sinfonie“, A. 94

 
Orchestre national de France 2007
Di 25 November 2008 - 20h00
Musée d'Orsay

Hauptschiff

Choeur de Radio France
Terry Edwards
, Leitung
Edward Elgar
Four Choral Songs, op. 53
Go, Song of mine, op. 57 (Cavalcanti – Trad. Rossetti)

Gustav Holst
The Evening Watch, op. 43 n° 1 (H. Vaughan)
Eight Canons (medieval latin, trad. Waddel)
This I have done for my True Love, op. 34 n° 1 (traditionell)

Frederick Delius
Midsummer Song On Craig Ddu (A. Symon)
Two Songs to be sung on a Summer Night on the Water

 

 
Choeur de Radio-France 2007
Mi 4 Februar 2009 - 20h00
Musée d'Orsay

Hauptschiff


Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Einem Freund schicken Drucken

Facebook
TwitterInstagramYouTube