Musée d'Orsay: Musikalische Besichtigungen im Musée d'Orsay

Musikalische Besichtigungen im Musée d'Orsay

Promenade musicale© Musée d'Orsay / Sophie Crépy
Ausgehend von den Sammlungen des Museums wird die Ausbildung der jungen Künstler an der Académie Orsay-Royaumont durch andere Kunstsparten erweitert und angereichert. Indem Sie selbst nach dem Zufallsprinzip mehr oder weniger berühmte oder bekannte Malereien und Skulpturen entdecken, können Sie an ihrer Begeisterung und Freude bei der Begegnung zwischen bildender Kunst und Musik teilhaben.

4 Februar - 15 April 2021
Musée d'Orsay

Tarife

Kostenlos gegen Vorlage eines Museumstickets.

Musikalische Besichtigung

Die Preisträger der Académie Orsay-Royaumont
Axelle Fanyo, Sopran, und Adriano Spampanato, Klavier
Grace Durham, Mezzo, und Edward Liddal, Klavier
Gregory Feldman, Bariton, und Nathaniel Lanasa, Klavier
Mikhail Timoshenko, Bassbariton, und Elitsa Desseva, Klavier

 
Do 4 Februar 2021 - 18h00
Musée d'Orsay

Dauer Bis 19.45 Uhr

Musikalische Besichtigung

Die Preisträger der Académie Orsay-Royaumont
Axelle Fanyo, Sopran, und Adriano Spampanato, Klavier
Grace Durham, Mezzo, und Edward Liddal, Klavier
Gregory Feldman, Bariton, und Nathaniel Lanasa, Klavier
Mikhail Timoshenko, Bassbariton, und Elitsa Desseva, Klavier

 
Do 18 März 2021 - 18h00
Musée d'Orsay

Dauer Bis 19.45 Uhr

Musikalische Besichtigung

Die Preisträger der Académie Orsay-Royaumont
Axelle Fanyo, Sopran, und Adriano Spampanato, Klavier
Grace Durham, Mezzo, und Edward Liddal, Klavier
Gregory Feldman, Bariton, und Nathaniel Lanasa, Klavier
Mikhail Timoshenko, Bassbariton, und Elitsa Desseva, Klavier

 

 
Do 15 April 2021 - 18h00
Musée d'Orsay

Dauer Bis 19.45 Uhr


Zeichensatz vergrössern Den Zeichensatz verkleinern Drucken

Facebook
TwitterInstagramYouTube